Neues Projekt TD

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neues Projekt TD

Beitrag von kaleun am Mo 2 Sep 2013 - 22:09



TD ist soweit fertig, morgen TÜV und AU.

Kaleun

avatar
kaleun

Anmeldedatum : 07.03.10
Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von Jürgen (013) am Di 3 Sep 2013 - 9:48

Sieht gut aus! Viel Glück beim TÜV
avatar
Jürgen (013)

Anmeldedatum : 06.03.10
Ort : Blankenrath
Anzahl der Beiträge : 80

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von kaleun am Di 3 Sep 2013 - 21:34

Vielen Dank, hat geklappt.

Wird dann wohl mein Standardwagen. Bis auf Schweißarbeiten am Heckblech und Batterieboden eigentlich alles soweit selbst gebastelt.

avatar
kaleun

Anmeldedatum : 07.03.10
Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von Volker (085) am Mi 4 Sep 2013 - 15:18

Der sieht doch mal TipTop aus! Very Happy 
Glückwunsch sowie "Allzeit Schrott-und Gebührenfreie Fahrt".

LG Volker
avatar
Volker (085)

Anmeldedatum : 28.02.10
Ort : Lichtenau-Henglarn
Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 253

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von iltisdoktor am Mi 4 Sep 2013 - 21:47

Sogar original Spiegel dran. Sieht gut aus das Ding.
Was sind denn das für Reifen ?
Hast du noch serien Dämpfer drin ?

gruß Andreas
avatar
iltisdoktor

Anmeldedatum : 28.02.10
Anzahl der Beiträge : 267

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von kaleun am Do 5 Sep 2013 - 20:39

Danke Männer, danke.

Reifen hab` ich mir Hankook Dynapro 215/85 R 16 gegönnt.

Original-Dämpfer sind drin, die waren damals neu verbaut. Der Wagen hatte MES 4.
Auspuff komplett neu, Bremsschläuche, Bremszylinder usw.
Hat jetzt einen guten Dieselmotor.

Ein oder zwei Bilder noch demnächst.

Kaleun
avatar
kaleun

Anmeldedatum : 07.03.10
Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von kaleun am Fr 6 Sep 2013 - 19:30

Reifen sind eingetragen, alles o.k.




avatar
kaleun

Anmeldedatum : 07.03.10
Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von iltisdoktor am Sa 7 Sep 2013 - 9:59

das Ding sieht aus als währ´s dem Siggi ! (wobei der ja nur nen Belgier hat )

Der Michi geht unter die Neuwagenfahrer, ich glaubs net.

Wo kriegt nam den sowas noch her ?

grup Andy
avatar
iltisdoktor

Anmeldedatum : 28.02.10
Anzahl der Beiträge : 267

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von kaleun am So 8 Sep 2013 - 0:16

ich hab` den vor etlichen Jahren mal in Goch geholt.
Dann hab` ich als erstes den Dieselmotor ausgebaut, weil ich davon überhaupt nix mehr wissen wollte.

Danach war der Wagen viele Jahre Teilespender.

Letzten Winter dachte ich doch noch mal an einen Neuanfang mit Diesel und hab` dann alles was an Teilen noch da war wieder "zurückeingebaut".
So kam das zustande.

Gruß
Kaleun
avatar
kaleun

Anmeldedatum : 07.03.10
Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von iltisdoktor am Sa 14 Sep 2013 - 15:52

Zeig doch mal Bilder vom Maschienenraum............
avatar
iltisdoktor

Anmeldedatum : 28.02.10
Anzahl der Beiträge : 267

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von kaleun am Di 17 Sep 2013 - 0:29

da ist eine Brennstoffzelle drin, das ist leider top secret.

avatar
kaleun

Anmeldedatum : 07.03.10
Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von iltisdoktor am Di 17 Sep 2013 - 13:52

kaleun schrieb:da ist eine Brennstoffzelle drin, das ist leider top secret.

hab ich´s mir doch gedacht......................
ein Fluxkompensator mit Bananenschalen Antrieb.
avatar
iltisdoktor

Anmeldedatum : 28.02.10
Anzahl der Beiträge : 267

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von kaleun am Di 17 Sep 2013 - 20:34

eigentlich wollte ich dem Fluxkompensator einen Ladeluftkühler spendieren, an der Stelle wo sonst der original Ölkühler sitzt, aber das Ding geht so gut, daß ich das erstmal lasse.

Ich will noch Instrumente drin haben um feststellen zu können ob ein Ölkühler nötig ist. Bist jetzt ist aber noch keines drin.
Feststellung der Kühlwassertemperatur momentan noch mittels "Handprobe Heißluft" an der Heizung.
Drehzahlmesser wär` auch gut.
avatar
kaleun

Anmeldedatum : 07.03.10
Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Re: Neues Projekt TD

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten